Voronezh

Flugzeuge und Landwirtschaft - Voronezh

Die Stadt Voronezh (deutsch aus dem Kyrillischen: Woronesch) ist die Hauptstadt des Oblast Voronezh, und sie ist im Südwesten Russlands zu finden. Die Stadt liegt etwa 500 km von Moskau entfernt an dem gleichnamigen Fluss, der in den Don mündet.

Voronzeh wurde im Jahr 1586 als Festung gegründet. Über 100 Jahre später (1695) sorgte Zar Peter der Große durch die Gründung einer Schifffahrtswerft dafür, dass Voronezeh wachsen konnte und immer mehr an Bedeutung gewann. Anfang des 19.Jahrhunderts besaß die Stadt eine sehr große wirtschaftliche und auch kulturelle Bedeutung. Im Zweiten Weltkrieg wurde die Stadt fast zerstört, doch nach dem Krieg wurde sie wieder aufgebaut.

Industriestadt Voronezh

Heute ist Voronezh eine Industriestadt, deren wirtschaftliche Schwerpunkte der Flugzeugbau, die Chemie und die Lebensmittel verarbeitende Industrie sind. Aufgrund des nährstoffreichen Erdreiches können u. a. Nahrungsmittel wie Getreide, Rüben und Kartoffeln erfolgreich angebaut werden. Die Stadt verfügt über einen eigenen Flughafen und einen Binnenhafen am Fluss Don. Bekannt geworden ist die Stadt Voronezh aber auch durch ihre zahlreichen Universitäten und Hochschulen. Die überdurchschnittlich vielen Bildungsmöglichkeiten ziehen Jahr für Jahr ausländische Studenten an, wodurch die Stadt ein weltoffenes, internationales Flair erhält. (vgl. www.poezdka.de)

Wer Voronezh besser kennen lernen möchte, könnte mit einer Stadtrundfahrt beginnen, die den interessierten Touristen zu allen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen führt. Zahlreiche Bauten im Barock- oder klassizistischen Stil, und Gebäude aus verschiedenen Bauepochen, spiegeln die architektonische Vielfalt wieder. Interessant und sehenswert sind die monumentalen Bauwerke im stalinistischen Zuckerbäckerstil. Aber auch das bekannte, große Puppentheater von Voronezh sollte man sich nicht entgehen lassen.

Sakrale Bauten in Voronezh wie die orthodoxen Kirchen und Klöster oder auch der Besuch des Freilichtmuseums, mit seinen altertümlichen Ausgrabungen und Funden aus prähistorischer Zeit, sind einen Besuch wert. Interessant ist aber auch der Besuch des Höhlenklosters und ebenso die Besichtigung der Pokrovsky Kathedrale.

Unterkunft in Voronezh

Zu entspannenden Spaziergängen und Ausflügen laden der Botanische Garten und die Nationalparks ein. Umgeben ist die Stadt Voronezh (Woronesch) von dichten Eichen- und Kiefernwälder, die ebenfalls zu Wanderungen auffordern. In den Wäldern finden sich kleine Datschen-Siedlungen. Die Ferienhäuser der Russen sind in einigen Fällen auch als Ferienunterkunft zu mieten. Alterenativ zu den teuren Hotels der Stadt bieten sich für Reisende die zumeist nur in den lokalen Printmedien angebotenen Stadt-Ferienwohnungen an.

Objekte in Woronesch Objekte in Woronesch

173 Objekte in Woronesch
Ab 2500 RUB per Nacht

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Hotels Russland

Auf der Suche nach einem Hotel in Russland? Das große Land mit langer Tradition hat eine kürzere Tradition im Onlinemarketing für seine Hotels. Viele der Hotelangebote in Russland finden sich auf City-of-hotels.de.

Russland Entdecken

Die Entwicklung der letzten Jahre in Russland macht das Land spannend für Neugierige. Noch gibt es wenige Pauschalreisen nach Russland. Zu den wichtigsten Eintrittspforten für das große Land gehören Flusskreuzfahrten in Russland. Hier entdeckt man das große Land auf bequeme Weise.